Emma Hellenstainer

Die Geschichte
einer legendären Gastwirtin

Alles beginnt im Jahre 1817, als die kleine Emmerentia Hausbacher in St. Johann in Tirol geboren wird. Noch kaum den Kinderschuhen entwachsen, muss die Tochter des Hauses schon früh im heimischen Gastbetrieb mit anpacken, was dem jungen Mädchen aber nichts auszumachen scheint. Im Gegenteil: Mit Feuereifer, Leidenschaft und Hingabe kümmert sich die junge Kellnerin um ihre Gäste. Im Laufe ihrer Erziehung lernt sie die italienische Sprache und allerlei Kunstfertigkeiten wie Stricken und Nähen und natürlich die Kochkunst, für welche sie später im In- und Ausland berühmt werden wird.

Die Legendäre Emma Hellenstainer
 

Mit 20 Jahren schickt man sie nach Toblach, wo sie ein Hauswesen mit Mägden, Knechten, reichlich Vieh und obendrauf noch das Brauhaus an der Rienz übernimmt. Sie heiratet Josef Hellenstainer, den Sohn des Postmeisters von Niederdorf, dem kurze Zeit später das Erbe des Gasthofes „Schwarzer Adler“ zu Teil wird. Das junge Paar zieht nach Niederdorf, verkauft das Brauhaus, und Frau Emma macht aus dem Schwarzen Adler etwas, was sie besonders gut kann: nämlich ein gut besuchtes und betuchtes Etablissement, in welchem Gelehrte, Wissenschaftler, Adlige mit hohen Gesellschaft-Standards ein- und ausgehen.

Hotel Emma GeschichteHotel Emma in NiederdrofHotel Emma früher
 

Der Professionalität, Herzlichkeit, Gastfreundschaft, dem Pioniergeist und der raffinierten Kochkunst Emmas ist es zu verdanken, dass der Gasthof schon lange Zeit vor Eröffnung der Pustertaler Eisenbahn als der beste im ganzen Hochpustertal galt. Das internationale Publikum nahm nicht nur der hochgelobten Landschaft wegen weite Strecken aus Amerika, England oder Frankreich auf sich – vor allem kam sie im Schwarzen Adler zusammen, um die legendäre Pionierin Frau Emma persönlich kennenzulernen und sich in ihrer Obhut von ihr verwöhnen zu lassen.

 

Treten Sie nun also ein in das Lebenswerk der berühmtesten Wirtin Tirols. Unser Hotel, der ehemalige Schwarze Adler, trägt noch immer die Handschrift von Frau Emma, die das Haus durch ihr Leben und Wirken geprägt und zu dem gemacht hat, was es heute ist: Ein Ort mit Geschichte. Ein Ort mit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft …

 

Gasthof Emma in Niederdorf

Urlaub anfragen ...

Anreise
Abreise
Erwachsene
Kinder

Was Sie bestimmt auch interessiert

Bildergalerie

Unsere
Bildergalerie

mehr erfahren

Zimmer & Suiten

Zimmer, Suiten
& Preise

mehr erfahren

Kneipp-Höhenkurort

Kneipp-Höhenkurort
Niederdorf

mehr erfahren

Angebote & Pakete

Last Minute

Last Minute

15% auf die Listenpreise

Bei Reservierungen ab 2 Tagen
(evtl. auch 3) vor Anreise, gewähren wir unseren geschätzten Gästen einen Preisnachlass von 15%.

Südtirol Balance

Südtirol Balance

24.05. - 21.06.17
7 Nächte ab 896,- € HP pro Person

Aussteigen auf Zeit und die eigene Mitte finden

4=3 Spezialangebot
im Südtiroler Frühling

4 Tage zum Preis von 3

01.05. - 02.06.17 & 04.06. - 01.07.17
4 Tage zum Preis von 3 im Frühling!

Verbringen Sie 4 Tage zum Preis von 3 und genießen Sie die herrliche Bergwelt der Dolomiten!

Balance & Spass im Sommer

Balance & Spaß im Sommer

Freuen Sie sich auf die erholsamen und geselligen Aktivitäten mit Brigitta und Elisabeth, den guten Seelen im Hotel Emma.

Dolomites Bike Week

Dolomites Bike Week

10.06. - 24.06.17 & 09.09. - 23.09.17
7 Nächte ab 1.147,- € HP pro Person

Mountainbike Urlaub in den Dolomiten: Begleitet von ortskundigen Bike-Guides, erleben Sie atemberaubende Trails ...

7=6 Spezialwoche
in den Bergen Südtirols

Spezialwochen in den Bergen

02.04. - 02.07.17 & 10.09. - 23.12.17
7 Tage zum Preis von 6!

Verbringen Sie 7 Tage zum Preis von 6 und genießen Sie die herrliche Bergwelt der Dolomiten.

4=3 Spezialangebot
im Südtiroler Herbst

4 Tage zum Preis von 3

10.09. - 23.12.17
4 Tage zum Preis von 3 im Herbst

Verbringen Sie 4 Tage zum Preis von 3 und genießen Sie die herrliche Bergwelt der Dolomiten!

Der Berg ruft!

Der Berg ruft

15.06. - 18.06.17 & 21.09. - 24.09.17
4 Nächte ab 1.116,- € HP pro Person

Sommerurlaub in Südtirol – eine Wonne! Vom Klettergarten zum Gipfelerlebnis!